Sie sind hier: Ganztag | Schülerunterstützungsnetzwerk - SUN

 

Um was geht es?

Differenzierung spielt eine immer größere Rolle. So werden Klassen z.B. in den Arbeitsstunden aufgeteilt und von mehreren Personen betreut. Um auch in den Hauptfächern die Gruppe teilen und/oder individueller betreuen zu können, werden sogenannte SUNNYS eingesetzt.

Diese interessierten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 13 unterstützen ehrenamtlich für jeweils ein Halbjahr eine Klasse oder Lerngruppe der Jahrgangsstufen 5 bis 7 in mindestens einer Stunde wöchentlich in Zusammenarbeit mit dem eingesetzten Hauptfachlehrer.

Organisation

  • Zuteilung (z.B. Do 9. Stunde Englisch in Klasse 6c bei Herrn XY)
  • „Evaluation“ und Rückschlüsse auf Ausbildung neuer Sunny
  • Ausbildung durch Frau Biczysko, Frau Friedrich und Frau Ludes