Sie sind hier: Schüler | Schülervertretung

Die Schülervertretung (SV) im Schuljahr 2016/17

Die Schülervertretung (SV) im Schuljahr 2016/17

Tamara Born (Schülersprecherin)

Johannes Gutheil (Stellvertretender Schülersprecher)

Sebastian Schmitt (Vertrauensschüler der Oberstufe)

Sebastian Weingarth (Kassenwart)

Dennis Zipka (Vertrauensschüler der Mittelstufe)

Karl Orthmann  (Vertrauensschüler der Orientierungsstufe)

Was ist die SV?

Die Schülervertretung ist das Bindeglied zwischen der Schülerschaft und den Lehrern. Sie vertritt vorrangig die Interessen der Schüler. Die SV ist also auf der einen Seite eine Anlaufstelle für Schüler, wenn diese Fragen oder Probleme haben, auf der anderen Seite aber natürlich auch Ansprechpartner für Lehrer oder die Schulleitung.

Also sprecht uns bei Anliegen oder Fragen doch einfach an.

Oder schreibt uns eine E-Mail an sv(at)emanuel-felke-gymnasium.de.

Wir setzen uns für Euch ein!

Die SV und Schule ohne Rassismus

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage (kurz: SoR/SmC) ist ein Projekt von und für SchülerInnen. Es bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten, indem sie sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden.“

Die SoR/SmC AG an unserer Schule besteht aus Schülern, Lehrern und SV- Mitgliedern.Jede/r Schüler/in hat dabei die Möglichkeit in dieser AG mitzumachen.

Hier werden gemeinsam neue Projekte vorgeschlagen, geplant und durchgeführt.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.