Sie sind hier: Schüler | Schulseelsorge / Schulpastoral

Evangelische Schulseelsorge

  • ist ein von der evangelischen Kirche getragenes Angebot an Menschen und Gruppen in der Schule.
  • bietet Rat und Hilfe sowie religiös-ethische und litrugisch-spirituelle Begleitung im sinnstiftenden Horizont des christlichen Glaubens.
  • steht im seelsorgerlichen Einzelgespräch unter einem besonderen Schutz.
  • vernetzt sich mit anderen psychosozialen Diensten und Seelsorgeakteuren in der Schule und ist auch Partnerin der schulischen Krisenintervention.
  • leistet einen Beitrag zu einer am Bedarf und den Lebenslagen der Schülerinnen und Schülern orientierten humanen Schulkultur und ist damit Teil einer sorgenden Schulgemeinschaft.

Katholische Schulpastoral

  • unterscheidet sich als Angebot im Schulleben und als schulbezogene Jugendarbeit vom Religionsunterricht als ordentlichem Lehrfach. Daher ist die Teilnahme an Aktivitäten der Schulpastoral freiwillig.
  • verwirklicht sich unter anderem in:
    • geistlichen Impulsen im Schulalltag (z.B. Gottesdienst, meditative Elemente, Feste und Feiern);
    • Orientierungs- und Besinnungstagen;
    • Förderung und Unterstützung von sozialpraktischem und politischem Engagement;
    • Beratung und seelsorgerlichem Gespräch;
    • Angeboten für Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer;
  • vernetzt sich mit jugendpastoralen Aktivitäten der Pfarrgemeinden, Pfarreiengemeinschaften, Jugendverbände, Dekanate und Jugendkirchen.

Unabhängig von weltanschaulischen Überzeugungen sind alle Mitglieder der Schulgemeinschaft herzlich eingeladen, die Angebote wahrzunehmen.

In ökumensicher Verbundenheit verantworten die Lehrkräfte der Fachschaften Ev. und Kath. Religion Schulseelsorge/Schulpastoral gemeinsam mit: 

Frau Pfarrerin R. Reusch                                      Herrn Pastor P. Pronczuk

Tel: Schulsekretariat 06751 930840                       Tel: Kath. Pfarramt 06751 2286

ruth.reusch[at]ekir.de                                           piotr.pronczuk[at]gmail.com