Sie sind hier: Unterricht | Deutsch | Aktuell

Sophie Haberkorn (6 a) gewinnt Vorlesewettbewerb

Der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels für alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen feiert dieses Jahr sein sechzigjähriges Bestehen.

Auch das EFG beteiligte sich in guter, alter Tradition an diesem Wettstreit, um den besten Vorleser / die beste Vorleserin.

In diesem Jahr konnten sich in den drei sechsten Klassen Leonie Bauer 6a, Sophie Haberkorn 6a, Aaliyah Harris 6b, Jonas Venter 6b sowie Lilli Rheinländer 6 c und Finn Metzler 6c dafür qualifizieren.

Beim diesjährigen Schulentscheid, der am 3.12. 2018 von den beiden Lehrkräften Oliver Mees und Kristina Friebis-Kau in der Schulbibliothek ausgetragen wurde, überzeugte Sophie Haberkorn die fünfköpfige Jury von ihrem Talent.

Sie wird das EFG im neuen Jahr beim Kreisentscheid vertreten. Hierzu drücken wir schon jetzt ganz fest die Daumen!

Unser Dank gilt den Deutschfachkolleginnen und Deutschfachkollegen, die die Jugendlichen mit Blick auf den Wettbewerb vorbereitet und begleitet haben sowie dem Förderverein Maltesia, der traditionell die Preise für die Sieger spendiert.

 

Kristina Friebis-Kau