Sie sind hier: Unterricht | Ethik | Was ist Ethikunterricht?

19. April 2013

Was ist Ethikunterricht?

Moral ist in der Form der Aufdeckung und Auslegung der Wirklichkeiten lehrbar, in denen die Menschen sich selbst und anderen begegnen. Mehr kann der Ethiklehrer nicht tun.

F. Fellmann: Die Angst des Ethiklehrers vor der Klasse,Stuttgart 2000, 52.

 

Am Ethikunterricht nehmen alle nicht konfessionell (katholisch/evangelisch) gebundenen Schülerinnen und Schüler teil. Auch konfessionell gebundene Schülerinnen können in den Ethikunterricht wechseln. Dieser Wechsel erfolgt über ein Formular, welches im Sekreteriat erhältlich ist.